Regeln für die Benutzung unserer Plätze

Platzbelegungsordnung


Grundsätzliche Regeln:

Spielberechtigt sind nur Mitglieder des TCN und deren Gäste (Gastspielordnung ist zu beachten!).
Die Platzbelegung hat auf der Platzbelegungstafel mit dem Magnetschild des Mitglieds / der Mitglieder bzw. mit Gastschild zu erfolgen. Hat ein Mitglied sein Magnetschild vergessen, ist ein Ersatzschild (TCN) zu hängen und dies im Platzbelegungsbuch in der letzten Spalte entsprechend zu vermerken. Bei Verlust ist umgehend ein neues Magnetschild zu beantragen!
Ein Platz gilt nur als belegt, wenn

-    sich alle Spieler auf der Clubanlage befinden,
-    für das Einzel zwei und für das Doppel vier Magnetschilder gehängt sind und
-    der gleichlautende, schriftliche Eintrag in das Platzbelegungsbuch erfolgt ist.

Die Spieldauer beträgt:

-    EINZEL     60 Minuten

-    DOPPEL   90 Minuten

Drei Magnetschilder berechtigen nur zur Spielzeit eines Einzels.
Jugendliche mit grünem Magnetschild haben die gleichen Rechte wie erwachsene Mitglieder.
Wenn ein anderer Platz frei ist, dürfen begonnene Spiele nicht unterbrochen, bzw. Spielpaarungen nicht abgelöst werden.
Wenn die Spieldauer für Einzel bzw. Doppel abgelaufen ist, erlischt der Anspruch auf weitere Belegung des Platzes grundsätzlich, d.h., auch von Erwachsenen gegenüber Kindern.
Platzbelegung durch Kinder/Jugendliche bis 14 Jahren (rotes Magnetschild)
Die Plätze 1 bis 6 sind grundsätzlich den Erwachsenen vorbehalten. Sie können von Kindern und Jugendlichen werktags jedoch bis 18:00 Uhr gleichberechtigt mit Erwachsenen belegt werden.


Training:

Der Platz 1 (im Einzelfall auch Platz 2) wird zu bestimmten Zeiten gem. gesondertem Aushang für das Mannschaftstraining zur Verfügung gestellt. Der Anspruch auf die Platzbelegung entfällt, wenn 15 Min. nach Beginn noch niemand auf dem Platz ist! Der Platz kann somit wieder von allen Mitgliedern belegt werden.


Den Mannschaften steht es frei, im Einzelfall Plätze über den Zeitraum von 2 Stunden zu belegen unter Mitnahme der persönlichen Schilder, wenn die entsprechenden Plätze zum Zeitpunkt des Trainingsbeginns frei sind.
Die Plätze 5 und 6 dürfen für Mannschaftstraining nur von Montag 7:00 Uhr bis Freitag 14:00 Uhr belegt werden, wenn sie frei sind, die allgemeine Platzbelegung keine Engpässe erzeugt und nicht für Turniere benötigt werden, um eine angemessene Zeit für die Aufarbeitung vorzuhalten.

Die Plätze 7 - 9 stehen Montag bis Freitag jeweils ab ca. 15:00 Uhr ausschließlich der Tennisschule für den Trainingsbetrieb zur Verfügung. Nutzung ggf. im Einzelfall in Absprache mit dem(n) Trainer(n).
 
Hinweis:
Bitte vor 09:00 Uhr nicht auf den Plätzen 1 - 4 spielen, um die Lärmbelästigung für die Anwohner möglichst gering zu halten.